Die Costa Azzurra ist der Strand der am weitesten in die Lagune reicht. Er befindet sich am westlichen Ende der Insel Grado. Darüberhinaus ist er auch der breiteste Strand. Auf der großen Fläche kann man immer einen eigenen ungestörten Platz finden.

Costa-Azzura-Grado_2014

A view from the adriatic sea towards the Costa Azzura and the lungomare

Wenn man sich die Mühe macht bis zur äußersten Spitze zu gehen, hat man auch beihnahe das Gefühl auf einem wilden Strand zu sein, weit von jeglicher Stadt. Es gibt zudem zwei Bars am Strand, die auch am bis spät am Abend geöffnet haben. Der Strand ist gut verbunden mit dem Stadtzentrum über die schöne neugestaltete Uferpromenade, die jederzeit – in der Früh, unter Tags, am Abend und in der Nacht zum Spazierengehen einladet. Die Sonnenuntergänge sind ebenfalls gut zu geniessen vom Strand aus.

Costa-Azzura-Grado_2014_2

What a beautiful moment

Am Strand befinden sich auch einige Lokale. Eine davon ist die Pizzeria Piper. Zudem ist ein sehr schöner, idyllisch gelegener Spielplatz vorhanden.

Pizzeria-Piper-Grado_2014

Pizzeria Piper